Wiesabden Inhaltsverzeichnis

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. In der nach. Leben in WiesbadenWiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-​Gebietes, ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Zudem besticht die. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens. Doch nicht nur das! Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal-​. Wegen der wachsenden Zahl an Corona-Neuinfektionen hat die Landeshauptstadt Wiesbaden am Dienstag die erste Warnstufe erreicht. Nachrichten aus Wiesbaden und Umgebung.

Wiesabden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Hessen am Rhein und am Rande des Taunus. An der Maaraue, welche im Süden des Stadtgebiets liegt, fließt. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens. Doch nicht nur das! Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal-​. Wegen der wachsenden Zahl an Corona-Neuinfektionen hat die Landeshauptstadt Wiesbaden am Dienstag die erste Warnstufe erreicht.

Wiesbaden als Teil des Rhein-Main-Gebietes ist in erster Linie eine Dienstleistungsstadt , auch aufgrund des hohen Verwaltungsanteils als Landeshauptstadt.

Zu den traditionell wichtigen Branchen gehören in Wiesbaden die Finanzdienstleistungen, insbesondere das Versicherungswesen.

Neben privaten Finanzinstituten haben auch mehrere Spitzenorganisationen der Sparkassen und Genossenschaftsbanken ihren Sitz in Wiesbaden. Weiterhin ist hier der deutsche Hauptsitz der Ikano Bank.

Darüber hinaus befinden sich mehrere gewerbliche Zusatzversorgungskassen vor Ort. Die Wiesbadener Volksbank mit über Mitarbeitern ist in der Stadt ansässig.

Nach dessen Fertigstellung sind die Mitarbeiter vom Kureck hierher umgezogen. Das Johannesstift betreibt ein Jugendhilfezentrum.

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft betreibt Stationen am Rheinufer. Es wurde eine Wiesbadener Tafel eingerichtet. Die Heilsarmee betreibt ein Männerwohnheim für Obdachlose in der Stadt.

Der Nassauische Feuerwehrverband hat seit seiner Gründung am Juli seinen Sitz in Wiesbaden. Der Anteil der verarbeitenden Industrie ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgegangen, er macht mittlerweile etwas weniger als ein Drittel der Wiesbadener Wirtschaftsleistung aus.

Sektkellerei oder Federal Mogul Schierstein. Am Rhein liegen traditionsreiche Industriestandorte wie das Dyckerhoff -Betriebsgelände mit dem Kalksteinbruch Dyckerhoffbruch , der nach und nach als Mülldeponie verfüllt wird Mainz-Amöneburg.

Frauenstein grenzt mit der Weinlage Herrnberg direkt an den Rheingau. In Schierstein liegt die Lage Hölle. Die Rebflächen werden von vielen mittelständischen Winzern bewirtschaftet.

Der Neroberg, der vom Weingut der Landeshauptstadt Wiesbaden bewirtschaftet wurde, ist seit an die Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach verpachtet.

Nicht zuletzt haben hier der Staatsgerichtshof des Landes Hessen als Verfassungsgericht und der Hessische Datenschutzbeauftragte ihren Sitz. Nach dem Aufbau der Bundeswehr wurde Wiesbaden zudem Standort einer Wehrbereichsverwaltung sowie eines Kreiswehrersatzamtes , die im Rahmen der Bundeswehrreform jedoch aufgelöst wurden.

In Wiesbaden befinden sich ein Amtsgericht und Landgericht , eine Staatsanwaltschaft, ein Verwaltungsgericht , Arbeitsgericht und Sozialgericht in einem gemeinsam genutzten Justizzentrum.

Die Feuerwehr der Stadt Wiesbaden ist eine Berufsfeuerwehr und als solche für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr in der Stadt zuständig.

Sie beschäftigt Beamte, die sich in 49 Mann starke Schichten auf drei Feuerwachen im Stadtgebiet verteilen, hinzu kommen ehrenamtliche Kräfte in den 20 Freiwilligen Feuerwehren und über Nachwuchskräfte in den Jugendfeuerwehren.

Daneben existieren in Wiesbaden sechs Werkfeuerwehren mit insgesamt Beschäftigten, die jedoch nicht zur Feuerwehr Wiesbaden gehören.

Auf dem Gelände des Militärflugplatzes Erbenheim befindet sich das Heeresfliegerregiment und die Brigade des militärischen Geheimdienstes. Dort residiert das U.

Army Corps of Engineers — Europe. Als Wohngebiete für die amerikanischen Streitkräfte des Militärflugplatzes Erbenheim dienen auch heute noch die nordöstlich gelegenen US-amerikanischen Housings Aukamm , Crestview und Hainerberg Village.

Die Stadtplanung unterzog diese ehemaligen Kasernen einer Konversion mit dem Ziel einer künftigen zivilen Nutzung. Nach dem Abzug der Amerikaner aus Camp Lindsey , dem heutigen Europaviertel , finden sich dort heute einer der drei Wiesbadener Standorte des Bundeskriminalamts , die Volkshochschule sowie mehrere städtische Behörden, sowie Gewerbeflächen und eine Vielzahl neu gebauter moderner Eigentumswohnungen.

In den Gebäuden des Camp Pieri befindet sich heute eines der Studierendenwohnheime der Fachhochschule. Aufgrund dieser Entscheidung wurde ab damit begonnen, die Infrastruktur der militärischen Einrichtungen zu modernisieren.

Im Frühjahr wurde mit dem Baubeginn des neuen Kommando- und Führungszentrums auf dem Paradeplatz des Airfields begonnen.

Durch diese Umstrukturierung wird die Zahl der in Wiesbaden stationierten Soldaten zunehmen. Als Mittelpunkt der historischen Altstadt innerhalb des Historischen Fünfecks bildet der Schlossplatz die Keimzelle des mittelalterlichen Wiesbadens und ein Ensemble von historischen Gebäuden.

Hier stehen das älteste erhaltene Gebäude der Innenstadt, das Alte Rathaus , erbaut bis , das heute als Standesamt dient, sowie das von Georg von Hauberrisser bis errichtete Neue Rathaus.

Heute ist hier der Hessische Landtag untergebracht. Der zugehörige Plenarsaal befindet sich im Innenhof. Den östlichen rechtwinkligen Abschluss des Schlossplatzes bildete die bis von Felix Genzmer erbaute Höhere Töchterschule.

Auf der Rückseite des Neuen Rathaus und der Marktkirche befindet sich der historische Marktkeller , der von der Marktsäule gekrönt wird.

Im Marktkeller befindet sich seit September das Stadtmuseum. Mittelpunkt ist das Bowling Green , eine rechteckige Grünfläche mit zwei imposanten Kaskadenbrunnen, die von einem hufeisenförmigen Gebäudeensemble umschlossen wird: Den Blickfang im Osten bildet das bis von Friedrich von Thiersch erbaute Kurhaus , in dem unter anderem die Spielbank untergebracht ist.

Ihr gegenüber die Theaterkolonnaden mit dem eröffneten Hessischen Staatstheater. Der Kochbrunnen ist mit einer Förderleistung von etwa In der ehemaligen Trinkhalle am Westrand des Platzes befindet sich heute ein Restaurant.

Unweit des Kranzplatzes steht das historische Kaiser-Friedrich-Bad von , ein römisch-irisches Bad, das von den Thermalquellen mit Wasser beliefert wird, sowie das Römertor , an dem Reste der römischen Heidenmauer erhalten sind.

Sie wurde von bis erbaut. Am Luisenplatz , unter dem eine Tiefgarage gebaut und der dann nach historischem Vorbild wieder angelegt wurde, ist auch der Sitz des Hessischen Kultusministeriums.

Am Gutenbergplatz , im Rücken des Landeshauses befindet sich die Lutherkirche , die in den Formen des Jugendstils und ebenfalls nach den Grundsätzen des Wiesbadener Programms errichtet wurde.

Vom Neroberg mit seinem Monopteros und dem Opelbad bietet sich eine schöne Aussicht auf die Innenstadt bis hin zum Rhein. Anfang des Als gesicherte Ruine und mit einem gläsernen Wetterschutzdach versehen, wird es heute als Veranstaltungsort für Feste genutzt.

Die Burg Sonnenberg im Stadtteil Sonnenberg stammt aus dem Jahrhundert und erhebt sich auf einem Felsen inmitten eines engen Tals. Aus dem frühen Jahrhundert stammt die als achteckiger Zentralbau ausgeführte barocke Dorfkirche von Naurod am nordöstlichen Rand des Wiesbadener Stadtgebietes.

Jahrhundert, ist die älteste Kirche Wiesbadens. Das barocke Biebricher Schloss entstand bis direkt am Rheinufer in Biebrich. Unweit des Hafens steht in den engen Gassen des alten Ortskerns die barocke Christophoruskirche.

Die Nassauische Touristik-Bahn unterhielt bis auf einem Teilabschnitt der zwischen dem Bahnhof Wiesbaden Ost und Diez stillgelegten Strecke der Aartalbahn einen Museumsbahnbetrieb ausgehend vom Heimatbahnhof Dotzheim , an dem sich ein Eisenbahnmuseum befindet.

Die Strecke ist in Hessen als Kulturdenkmal eingestuft und steht unter Denkmalschutz. In Frauenstein steht die gleichnamige Burgruine seit Jahren auf einem Felsen in der Ortsmitte mit einem erhaltenen Bergfried.

Von hier aus sind auch Wanderungen zum Chausseehaus und auf den Schläferskopf mit seinem Aussichtsturm möglich. Landesdenkmal an der Biebricher Allee.

Mahnmal für die deportierten und ermordeten Wiesbadener Sinti und Roma. Gedenkstätte Nordenstadt. Das am Oktober von Kaiser Wilhelm II.

Mit Mitarbeitern bietet es auf insgesamt fünf Bühnen 20 Neuinszenierungen im Jahr. Hier fand auch schon der bekannte von der Deutschen Sporthilfe ausgerichtete Ball des Sports statt.

Insgesamt waren es etwa Veranstaltungen mit Weitere bekannte Veranstaltungsorte sind der Tattersall , die Kammerspiele Wiesbaden , das Thalhaus und das Kulturzentrum Schlachthof sowie das Velvets Theater , das einzige Schwarzlichttheater Deutschlands.

Seit August befindet sich das museum reinhard ernst , ein Museum für abstrakte Kunst, im Bau. Siehe auch: Liste der Museen in Wiesbaden.

Hier hat der Presseclub Wiesbaden seinen Sitz und es werden Lesungen und andere Literarische Veranstaltungen angeboten.

Die FVgg. Amateur-Oberliga Hessen. Die Frauenmannschaft des 1. Der Verein gehört zu den drei ersten Judovereinen in Deutschland. Weitere Abteilungen wie Ju-Jutsu sind international und national sehr erfolgreich.

Das wahrscheinlich wichtigste sportliche Ereignis ist das alljährlich stattfindende Pfingst-Reitturnier im Biebricher Schlosspark.

Seit wird in Wiesbaden jährlich im August der Ironman Aus dem Schützenverein Biebrich stammen einige Olympiateilnehmer und -sieger.

Sportler des Turnerbund Wiesbaden nehmen in verschiedenen Sportarten an deutschen Meisterschaften Teil. Der gegründete Verein gehört zu den ältesten Sportvereinen der Stadt.

Zudem gibt es auf dem Neroberg einen Hochseilgarten, den Kletterwald Neroberg. Er bietet drei Parcours sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Eishockey wird in der hessischen Landeshauptstadt unter freiem Himmel auf der Henkell-Kunsteisbahn gespielt. Bundesliga, beheimatet Wiesbaden die derzeit beste hessische Tanzformation in den lateinamerikanischen Tänzen.

Im Oktober fand das 1. Der Wiesbadener Schachverein schaffte den Aufstieg in die Schachbundesliga. Die Sektion Wiesbaden des Deutschen Alpenvereins ist mit über 5.

März gegründet und damit einer der ältesten Vereine Wiesbadens. Sie betreibt die Wiesbadener Hütte im Silvretta. Dieses wurde vom Deutschen Filminstitut gegründet, um Filme unserer östlichen Nachbarn dem deutschen Zuschauer näher zu bringen.

Im Mai trägt das Hessische Staatstheater die Internationalen Maifestspiele aus, die bereits das erste Mal stattfanden.

Vorbild waren damals die Richard-Wagner-Festspiele von Bayreuth. Begleitet wird dies von mehreren Festzelten und Fahrgeschäften. Parallel wird auf dem Kranzplatz in der Innenstadt in direkter Nachbarschaft zur Hessischen Staatskanzlei das Kranzplatzfest ausgerichtet.

Neben kulinarischen Spezialitäten gibt es Musik auf fünf Bühnen. Ein weiterer Höhepunkt ist dann im August die Rheingauer Weinwoche umgangssprachlich nur als Weinfest bezeichnet auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände.

Ende August veranstaltet der Schlachthof das alternative Folklore-Festival in unmittelbarer Nachbarschaft des Hauptbahnhofes.

Bei freiem Eintritt darf hinter den Kulissen aufregende Theaterluft geschnuppert werden. Wiesbaden tanzt! Im November findet das exground filmfest [] in den Kinos der Stadt statt.

Dieses älteste Wiesbadener Volksfest lässt sich bis in das Jahr zurückverfolgen. Der Weihnachtsmarkt, Sternschnuppenmarkt genannt, ist seit einigen Jahren wieder auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände angesiedelt.

Am Rosenmontag gibt es dann im Vorort Frauenstein noch einen Umzug. Neben den Umzügen gibt es noch eine ganze Reihe weiterer karnevalistischer Veranstaltungen.

Die Stadt Wiesbaden hat seit 27 Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen. Während in der Stadt die Zustellpostleitzahlen von bis gelten, haben Kastel mit der und Kostheim mit der besondere Postleitzahlen der Leitregion 55 Mainz.

Namensgeber war der Astronom Franz Kaiser , der hier geboren wurde. Der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski verspielte während seiner Deutschlandreise in Wiesbaden seine Reisekasse und wählte die Kurstadt offenbar als Vorlage des fiktiven Schauplatzes Roulettenburg seines verfassten Romans Der Spieler.

Wappen Deutschlandkarte. Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Wiesbaden. Quelle: DWD, Daten: — [10].

Die Abtrennung von Mainz ergab sich aus der Festlegung der Besatzungszonengrenzen. Die Militärverwaltungen der Besatzungsmächte Frankreich und Vereinigte Staaten legten jedoch den mitten durchs bisherige Mainzer Stadtgebiet verlaufenden Rhein als Grenze zwischen ihren Besatzungszonen und folglich auch der neu gegründeten Länder Hessen und Rheinland-Pfalz fest.

Drei der sechs rechtsrheinischen Stadtteile von Mainz wurden deshalb der Stadt Wiesbaden zugeordnet. Wahl zur Stadtverordnetenversammlung BLW g.

Anmerkungen: g Bürgerliste Wiesbaden. Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Wiesbaden. Siehe auch : Liste von Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden.

Von Zar Alexander I. Siehe auch : Wiesbadener Literaturtage. Nicht mehr online verfügbar. In: Wiesbadener Tagblatt. September , archiviert vom Original am 2.

Oktober ; abgerufen am 4. Tatsächlich vorhanden sind jedoch nur 15 Quellen. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Gesellschaft für Konsumforschung GfK , Dezember , abgerufen am März Industrie- und Handelskammer Wiesbaden , abgerufen am August Archiviert vom Original ; abgerufen am Memento vom 9.

November Dezember Archiviert vom Original am 9. November ; abgerufen am April Ehemals im Original ; abgerufen am Juni Abgerufen am Archiviert vom Original am 4.

März ; abgerufen am PDF Nicht mehr online verfügbar. In: wiesbaden. Landeshauptstadt Wiesbaden, 3. März , archiviert vom Original ; abgerufen am In: Tobias Möllmer Hrsg.

Beiträge zu Architekturgeschichte und Denkmalpflege des Festschrift zum Geburtstag von Wolfgang Brönner , Basel , S. Abgerufen am 5. Archiviert vom Original am In , the Count of Nassau-Usingen granted a concession for gambling in Wiesbaden.

Gambling was later outlawed by Prussian authorities in On July 12, , 16 states in present-day Germany, including the remaining counties of Nassau-Usingen and Nassau-Weilburg, formally left the Holy Roman Empire and joined together in the Confederation of the Rhine.

Napoleon was its "protector". Under pressure from Napoleon, both counties merged to form the Duchy of Nassau on August 30, The capital of Nassau was moved from Weilburg to Wiesbaden, and the city became the ducal residence.

Building activity started to give the city a magnificent appearance. Most of the historical center of Wiesbaden dates back to this time. In the Revolutions of , 30, citizens of Nassau assembled in Wiesbaden on March 4.

They demanded a constitution from the Duke, which they received. This decision led to the end of the duchy. This turned out to be a fortunate change for the city, as it then became an international spa town.

A rise in construction commenced after the aristocracy followed the lead of the Hohenzollern emperors, who began annual trips to Wiesbaden.

Kaiser Wilhelm II visited the city regularly in summer, such that it became an unofficial "summer residence".

The city was also popular among the Russian nobility. In the wake of the imperial court, numerous nobles, artists, and wealthy businessmen increasingly settled in the city.

Many wealthy persons chose Wiesbaden as their retirement seat, as it offered leisure and medical treatment alike.

In the latter part of the 19th century, Wiesbaden became the German city with the most millionaires. In , the Wiesbaden Agreement on German reparations to France was signed in the city.

In , Wiesbaden became the headquarters of the British Army of the Rhine until the withdrawal of occupying forces from the Rhineland in In , an airport was constructed in Erbenheim on the site of a horse-racing track.

In , Fighter Squadron 53 of the Luftwaffe was stationed here. In the Kristallnacht pogrom on November 10, , Wiesbaden's large synagogue on Michelsberg was destroyed.

The synagogue had been designed by Phillip Hoffmann and built in Another synagogue in Wiesbaden-Bierstadt was also destroyed. When the Nazis came to power in Germany, there were 2, Jews living in Wiesbaden.

By June nearly all of them had been deported to the death camps in Poland. General Ludwig Beck from Wiesbaden was one of the planners of the July 20, assassination attempt of Adolf Hitler.

Beck was designated by his fellow conspirators to be future Head of State Regent after elimination of Hitler. The plot failed, however, and Beck was forced to commit suicide.

Today, the city annually awards the Ludwig Beck prize for civil courage in his honor. Lutheran pastor and theologian Martin Niemöller , founder of the Confessing Church resistance movement against the Nazis, is an Honorary Citizen of Wiesbaden.

He presented his last sermon before his arrest in Wiesbaden's Market Church. This military district included the Eifel , part of Hesse , the Palatinate , and the Saarland.

The commander was General der Infanterie Walther Schroth. Wiesbaden was captured by U. Army forces on March 28, The U.

The attack started at and by early afternoon the two forces of the 80th U. Infantry Division had linked up with the loss of only three dead and three missing.

The Americans captured German soldiers and a warehouse full of 4, cases of champagne. After the war's end, American rock artist Elvis Presley was stationed in Friedberg and often visited Wiesbaden.

After World War II, the state of Hesse was established see Greater Hesse , and Wiesbaden became its capital, though nearby Frankfurt am Main is much larger and contains many Hessian government offices.

Wiesbaden however suffered much less than Frankfurt from air bombing. There is a persistent rumour that the U. Army Air Force spared the town with the intention of turning it into a postwar HQ, but USAAF sources claim this to be a myth, arguing that Wiesbaden's economic and strategic importance simply did not justify more bombing.

Wiesbaden is now home to the U. Wiesbaden has long been famous for its thermal springs and spa. Use of the thermal springs was first documented by the Romans.

The business of spring bathing became important for Wiesbaden near the end of the Middle Ages. By , 16 bath houses were in operation.

By , the city had 2, inhabitants and 23 bath houses. By , Wiesbaden, with a population of 86,, hosted , visitors annually. In those years, more millionaires were living in Wiesbaden than in any other city in Germany.

Gambling followed bathing en suite , and in the 19th century, Wiesbaden was famous for both. In , the Prussian-dominated imperial government closed down all German gambling houses.

The Wiesbaden casino was reopened in List of largest groups of foreign residents of Wiesbaden: [16]. The ducal palace was begun under William, Duke of Nassau.

Its foundations were laid in and it was completed in November two years after William's death. For the twenty-six remaining years of ducal authority it was the residence of the ruling family.

It later served as a secondary residence for the King of Prussia to It was later used as a headquarters for French and British occupying forces after World War I, then as a museum.

Since , the building has served as Landtag parliamentary building for the federal state of Hesse.

The site of the palace had been that of a castle, probably from the early Middle Ages, around which the city had developed.

While nothing is known of the former castle, remains of it were uncovered during excavations after World War II. The new town hall was built in Engraved in the paving in front of the town hall are the heraldic eagle of the Holy Roman Empire , the lion of Nassau, and the fleur-de-lis of Wiesbaden.

The old town hall, built in , is the oldest preserved building in the city center and now is used as a civil registry office.

The Protestant Marktkirche "market church" was built from to in a neo-Gothic style. Its western steeple is 92 metres feet in height, making the church the highest building in the city.

Its famous Spielbank casino is again in operation. In front of the Kurhaus is a lawn known as the Bowling Green. To one side of the Bowling Green is the Kurhaus Kolonnade.

Built in , the meter structure is the longest hall in Europe supported by pillars. To the other side is the Theater Kolonnade, built in It is adjacent to the Hessisches Staatstheater Wiesbaden , built between and Bonifatius , the first church for the Catholic community after the Reformation , was built from until by Philipp Hoffmann in Gothic Revival style and dedicated to Saint Boniface.

The Russian Orthodox Church of Saint Elizabeth was built on the Neroberg from to by Duke Adolf of Nassau on the occasion of the early death of his wife Elizabeth Mikhailovna , who died in childbirth.

The architect was Philipp Hoffmann. Another building from the regency of Duke Wilhelm is the Luisenplatz, a square named for the Duke's first wife.

It is surrounded by Neoclassicist buildings, and in the middle of the square is the Waterloo Obelisk , commemorating the Nassauers who died on 18 June near Hougoumont Farm in the respective battle against Napoleon.

This baroque building was erected in the first half of the 18th century. North of the city is the Neroberg. From the top of this hill it is possible to view a panorama of the city.

The Nerobergbahn funicular railway connects the city with the hill. One of the three Hessian state museums, Museum Wiesbaden is located in Wiesbaden.

Other churches are the Bergkirche , completed in in Gothic Revival style, and the Lutherkirche , finished in in Jugendstil. The church Mariä Heimsuchung is a tall concrete landmark in the Kohlheck suburb.

Oriental Christianity is also represented with the St. The Warmer Damm park is a 4. The park was created in — and is named after the medieval fortifications around a pond into which the warm waters of the town's 26 warm springs flowed.

The city of Wiesbaden is divided into 26 boroughs: five in the central city and 21 suburban districts. The 21 suburban districts were incorporated in four phases from to The information up to was retrieved from Die Wiesbadener Oberbürgermeister seit dem Bau des neuen Rathauses The Wiesbaden Mayors since the construction of the new town mayor hall Wiesbaden is well connected to the German motorway Autobahn system.

With approximately , cars daily it is one of the most heavily used interchange in Germany. The Bundesautobahn 66 A 66 connects Wiesbaden with Frankfurt.

The Bundesautobahn A is mainly a commuter motorway which starts in the south of the city centre, runs through the southern part of Wiesbaden crosses the Rhine via the Schierstein Bridge and connect in the northwestern part of Mainz to the A The Bundesautobahn A is a very short motorway in the southeastern part of Wiesbaden which primarily serves as a fast connection between the city centre and the Bundesautobahn 60 to serve the cities like Rüsselsheim , Darmstadt and the Rhine-Neckar region Mannheim, Ludwigshafen and Heidelberg.

The downtown area is bordered on the north side by Taunusstrasse, which has once featured many antique stores.

The streets of central Wiesbaden are regularly congested with cars during rush hour. Wiesbaden is a rail junction with varied industries.

Important products include metal, concrete, electronics, machinery, transport equipment, and foodstuffs. There are also printing firms, publishing houses, and film studios.

Wiesbaden is a wine centre, famous for its Sekt German champagne. As a spa, Wiesbaden was especially famous in the 18th and 19th centuries, when it was frequented by Johann Wolfgang von Goethe , Johannes Brahms , and Fyodor Dostoyevsky , as well as various royal families.

Although Wiesbaden has a long history, few examples of old architecture survive, most from the Victorian period: the new town hall , the Kaiser-Friedrich Baths , the Greek Chapel , and the castle , which now houses the Land administration offices.

The state theatre opened as an opera house and playhouse in The municipal museum houses an art gallery. Wiesbaden has various medical facilities, including a special rheumatism clinic and the German Diagnostic Clinic, and it is the headquarters of the Federal Statistical Office.

Article Media. Info Print Cite. Submit Feedback.

TГЈRKEI FRANKREICH NEWS Nachdem die Software modernisiert wurde, Hahnenkampf so Altes Las Vegas dass der.

Handy Spielsucht Kinder Im landwirtschaftlich genutzten Umland bilden insbesondere die Streuobstwiesen geschützte Biotope mit einer hohen Artenvielfalt. Aktuelle Bildergalerie. Die neoromanische Maria-Hilf-Kirche Beste Spielothek in Mayerhofen finden Aquae Mattiacorum war Hauptort der Civitas Mattiacorum. Das ist in Wiesbaden nicht mehr die Frage.
Lucky Strike Kostenlos La TreГџe
MY PAYSAFECARD KONTO ERSTELLEN Welche Uhrzeit PaГџt Ihnen Am Besten
Wiesabden Die ist die wichtigste Autobahn, die durch Wiesbaden mit mehreren Anschlussstellen führt. Siehe auch : Wiesbadener Literaturtage. Die Ansteckungszahlen steigen Tipwin KГ¶ln, seit die ersten Urlauber aus Risikogebieten zurückkehren. In Wiesbaden haben Radfahrerinnen und -fahrer drei Wochen lang kräftig in die Pedale getreten: Beim diesjährigen Stadtradeln wurden so viele Kilometer Wiesabden noch nie "erradelt" und somit die
BESTE SPIELOTHEK IN POLSING FINDEN Cs Go Fairplay
Beste Spielothek in Windgarten finden Alle halbe Stunde ist zwischen 8. Gotteshäuser und religiöses Leben in Geschichte und Gegenwart. Kinder bis 6 Jahre können sich auf das Ponyreiten freuen, Kinder Eigenes Spiel Erstellen Kostenlos Deutsch 5 und 14 Jahren auch auf das Kamelreiten. Oktober durch die Organisationsverfügung Nr. Wiesbaden tanzt!
Wiesabden Sep um Uhr. Wiesbaden wurde von den Römern "Aquae Mattiacorum" genannt. Sektkellerei oder Federal Mogul Schierstein. Eine Auseinandersetzung eskalierte am Montagabend in Wiesbaden.

Neben 40 Grundschulen gibt es 23 berufsbildende Schulen , zwölf Gymnasien , sieben Realschulen , sieben Hauptschulen , neun Sonderschulen und sieben Gesamtschulen.

Eine Besonderheit ist das Hessenkolleg Wiesbaden , das in der Erwachsenenbildung die allgemeine Hochschulreife Abitur eröffnet. Wiesbaden als Teil des Rhein-Main-Gebietes ist in erster Linie eine Dienstleistungsstadt , auch aufgrund des hohen Verwaltungsanteils als Landeshauptstadt.

Zu den traditionell wichtigen Branchen gehören in Wiesbaden die Finanzdienstleistungen, insbesondere das Versicherungswesen.

Neben privaten Finanzinstituten haben auch mehrere Spitzenorganisationen der Sparkassen und Genossenschaftsbanken ihren Sitz in Wiesbaden.

Weiterhin ist hier der deutsche Hauptsitz der Ikano Bank. Darüber hinaus befinden sich mehrere gewerbliche Zusatzversorgungskassen vor Ort.

Die Wiesbadener Volksbank mit über Mitarbeitern ist in der Stadt ansässig. Nach dessen Fertigstellung sind die Mitarbeiter vom Kureck hierher umgezogen.

Das Johannesstift betreibt ein Jugendhilfezentrum. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft betreibt Stationen am Rheinufer. Es wurde eine Wiesbadener Tafel eingerichtet.

Die Heilsarmee betreibt ein Männerwohnheim für Obdachlose in der Stadt. Der Nassauische Feuerwehrverband hat seit seiner Gründung am Juli seinen Sitz in Wiesbaden.

Der Anteil der verarbeitenden Industrie ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgegangen, er macht mittlerweile etwas weniger als ein Drittel der Wiesbadener Wirtschaftsleistung aus.

Sektkellerei oder Federal Mogul Schierstein. Am Rhein liegen traditionsreiche Industriestandorte wie das Dyckerhoff -Betriebsgelände mit dem Kalksteinbruch Dyckerhoffbruch , der nach und nach als Mülldeponie verfüllt wird Mainz-Amöneburg.

Frauenstein grenzt mit der Weinlage Herrnberg direkt an den Rheingau. In Schierstein liegt die Lage Hölle.

Die Rebflächen werden von vielen mittelständischen Winzern bewirtschaftet. Der Neroberg, der vom Weingut der Landeshauptstadt Wiesbaden bewirtschaftet wurde, ist seit an die Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach verpachtet.

Nicht zuletzt haben hier der Staatsgerichtshof des Landes Hessen als Verfassungsgericht und der Hessische Datenschutzbeauftragte ihren Sitz.

Nach dem Aufbau der Bundeswehr wurde Wiesbaden zudem Standort einer Wehrbereichsverwaltung sowie eines Kreiswehrersatzamtes , die im Rahmen der Bundeswehrreform jedoch aufgelöst wurden.

In Wiesbaden befinden sich ein Amtsgericht und Landgericht , eine Staatsanwaltschaft, ein Verwaltungsgericht , Arbeitsgericht und Sozialgericht in einem gemeinsam genutzten Justizzentrum.

Die Feuerwehr der Stadt Wiesbaden ist eine Berufsfeuerwehr und als solche für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr in der Stadt zuständig.

Sie beschäftigt Beamte, die sich in 49 Mann starke Schichten auf drei Feuerwachen im Stadtgebiet verteilen, hinzu kommen ehrenamtliche Kräfte in den 20 Freiwilligen Feuerwehren und über Nachwuchskräfte in den Jugendfeuerwehren.

Daneben existieren in Wiesbaden sechs Werkfeuerwehren mit insgesamt Beschäftigten, die jedoch nicht zur Feuerwehr Wiesbaden gehören.

Auf dem Gelände des Militärflugplatzes Erbenheim befindet sich das Heeresfliegerregiment und die Brigade des militärischen Geheimdienstes.

Dort residiert das U. Army Corps of Engineers — Europe. Als Wohngebiete für die amerikanischen Streitkräfte des Militärflugplatzes Erbenheim dienen auch heute noch die nordöstlich gelegenen US-amerikanischen Housings Aukamm , Crestview und Hainerberg Village.

Die Stadtplanung unterzog diese ehemaligen Kasernen einer Konversion mit dem Ziel einer künftigen zivilen Nutzung. Nach dem Abzug der Amerikaner aus Camp Lindsey , dem heutigen Europaviertel , finden sich dort heute einer der drei Wiesbadener Standorte des Bundeskriminalamts , die Volkshochschule sowie mehrere städtische Behörden, sowie Gewerbeflächen und eine Vielzahl neu gebauter moderner Eigentumswohnungen.

In den Gebäuden des Camp Pieri befindet sich heute eines der Studierendenwohnheime der Fachhochschule. Aufgrund dieser Entscheidung wurde ab damit begonnen, die Infrastruktur der militärischen Einrichtungen zu modernisieren.

Im Frühjahr wurde mit dem Baubeginn des neuen Kommando- und Führungszentrums auf dem Paradeplatz des Airfields begonnen. Durch diese Umstrukturierung wird die Zahl der in Wiesbaden stationierten Soldaten zunehmen.

Als Mittelpunkt der historischen Altstadt innerhalb des Historischen Fünfecks bildet der Schlossplatz die Keimzelle des mittelalterlichen Wiesbadens und ein Ensemble von historischen Gebäuden.

Hier stehen das älteste erhaltene Gebäude der Innenstadt, das Alte Rathaus , erbaut bis , das heute als Standesamt dient, sowie das von Georg von Hauberrisser bis errichtete Neue Rathaus.

Heute ist hier der Hessische Landtag untergebracht. Der zugehörige Plenarsaal befindet sich im Innenhof. Den östlichen rechtwinkligen Abschluss des Schlossplatzes bildete die bis von Felix Genzmer erbaute Höhere Töchterschule.

Auf der Rückseite des Neuen Rathaus und der Marktkirche befindet sich der historische Marktkeller , der von der Marktsäule gekrönt wird.

Im Marktkeller befindet sich seit September das Stadtmuseum. Mittelpunkt ist das Bowling Green , eine rechteckige Grünfläche mit zwei imposanten Kaskadenbrunnen, die von einem hufeisenförmigen Gebäudeensemble umschlossen wird: Den Blickfang im Osten bildet das bis von Friedrich von Thiersch erbaute Kurhaus , in dem unter anderem die Spielbank untergebracht ist.

Ihr gegenüber die Theaterkolonnaden mit dem eröffneten Hessischen Staatstheater. Der Kochbrunnen ist mit einer Förderleistung von etwa In der ehemaligen Trinkhalle am Westrand des Platzes befindet sich heute ein Restaurant.

Unweit des Kranzplatzes steht das historische Kaiser-Friedrich-Bad von , ein römisch-irisches Bad, das von den Thermalquellen mit Wasser beliefert wird, sowie das Römertor , an dem Reste der römischen Heidenmauer erhalten sind.

Sie wurde von bis erbaut. Am Luisenplatz , unter dem eine Tiefgarage gebaut und der dann nach historischem Vorbild wieder angelegt wurde, ist auch der Sitz des Hessischen Kultusministeriums.

Am Gutenbergplatz , im Rücken des Landeshauses befindet sich die Lutherkirche , die in den Formen des Jugendstils und ebenfalls nach den Grundsätzen des Wiesbadener Programms errichtet wurde.

Vom Neroberg mit seinem Monopteros und dem Opelbad bietet sich eine schöne Aussicht auf die Innenstadt bis hin zum Rhein.

Anfang des Als gesicherte Ruine und mit einem gläsernen Wetterschutzdach versehen, wird es heute als Veranstaltungsort für Feste genutzt.

Die Burg Sonnenberg im Stadtteil Sonnenberg stammt aus dem Jahrhundert und erhebt sich auf einem Felsen inmitten eines engen Tals.

Aus dem frühen Jahrhundert stammt die als achteckiger Zentralbau ausgeführte barocke Dorfkirche von Naurod am nordöstlichen Rand des Wiesbadener Stadtgebietes.

Jahrhundert, ist die älteste Kirche Wiesbadens. Das barocke Biebricher Schloss entstand bis direkt am Rheinufer in Biebrich.

Unweit des Hafens steht in den engen Gassen des alten Ortskerns die barocke Christophoruskirche. Die Nassauische Touristik-Bahn unterhielt bis auf einem Teilabschnitt der zwischen dem Bahnhof Wiesbaden Ost und Diez stillgelegten Strecke der Aartalbahn einen Museumsbahnbetrieb ausgehend vom Heimatbahnhof Dotzheim , an dem sich ein Eisenbahnmuseum befindet.

Die Strecke ist in Hessen als Kulturdenkmal eingestuft und steht unter Denkmalschutz. In Frauenstein steht die gleichnamige Burgruine seit Jahren auf einem Felsen in der Ortsmitte mit einem erhaltenen Bergfried.

Von hier aus sind auch Wanderungen zum Chausseehaus und auf den Schläferskopf mit seinem Aussichtsturm möglich. Landesdenkmal an der Biebricher Allee.

Mahnmal für die deportierten und ermordeten Wiesbadener Sinti und Roma. Gedenkstätte Nordenstadt. Das am Oktober von Kaiser Wilhelm II.

Mit Mitarbeitern bietet es auf insgesamt fünf Bühnen 20 Neuinszenierungen im Jahr. Hier fand auch schon der bekannte von der Deutschen Sporthilfe ausgerichtete Ball des Sports statt.

Insgesamt waren es etwa Veranstaltungen mit Weitere bekannte Veranstaltungsorte sind der Tattersall , die Kammerspiele Wiesbaden , das Thalhaus und das Kulturzentrum Schlachthof sowie das Velvets Theater , das einzige Schwarzlichttheater Deutschlands.

Seit August befindet sich das museum reinhard ernst , ein Museum für abstrakte Kunst, im Bau. Siehe auch: Liste der Museen in Wiesbaden. Hier hat der Presseclub Wiesbaden seinen Sitz und es werden Lesungen und andere Literarische Veranstaltungen angeboten.

Die FVgg. Amateur-Oberliga Hessen. Die Frauenmannschaft des 1. Der Verein gehört zu den drei ersten Judovereinen in Deutschland.

Weitere Abteilungen wie Ju-Jutsu sind international und national sehr erfolgreich. Das wahrscheinlich wichtigste sportliche Ereignis ist das alljährlich stattfindende Pfingst-Reitturnier im Biebricher Schlosspark.

Seit wird in Wiesbaden jährlich im August der Ironman Aus dem Schützenverein Biebrich stammen einige Olympiateilnehmer und -sieger.

Sportler des Turnerbund Wiesbaden nehmen in verschiedenen Sportarten an deutschen Meisterschaften Teil.

Der gegründete Verein gehört zu den ältesten Sportvereinen der Stadt. Zudem gibt es auf dem Neroberg einen Hochseilgarten, den Kletterwald Neroberg.

Er bietet drei Parcours sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Eishockey wird in der hessischen Landeshauptstadt unter freiem Himmel auf der Henkell-Kunsteisbahn gespielt.

Bundesliga, beheimatet Wiesbaden die derzeit beste hessische Tanzformation in den lateinamerikanischen Tänzen.

Im Oktober fand das 1. Der Wiesbadener Schachverein schaffte den Aufstieg in die Schachbundesliga. Die Sektion Wiesbaden des Deutschen Alpenvereins ist mit über 5.

März gegründet und damit einer der ältesten Vereine Wiesbadens. Sie betreibt die Wiesbadener Hütte im Silvretta.

Dieses wurde vom Deutschen Filminstitut gegründet, um Filme unserer östlichen Nachbarn dem deutschen Zuschauer näher zu bringen.

Im Mai trägt das Hessische Staatstheater die Internationalen Maifestspiele aus, die bereits das erste Mal stattfanden. Vorbild waren damals die Richard-Wagner-Festspiele von Bayreuth.

Begleitet wird dies von mehreren Festzelten und Fahrgeschäften. Parallel wird auf dem Kranzplatz in der Innenstadt in direkter Nachbarschaft zur Hessischen Staatskanzlei das Kranzplatzfest ausgerichtet.

Neben kulinarischen Spezialitäten gibt es Musik auf fünf Bühnen. Ein weiterer Höhepunkt ist dann im August die Rheingauer Weinwoche umgangssprachlich nur als Weinfest bezeichnet auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände.

Ende August veranstaltet der Schlachthof das alternative Folklore-Festival in unmittelbarer Nachbarschaft des Hauptbahnhofes. Bei freiem Eintritt darf hinter den Kulissen aufregende Theaterluft geschnuppert werden.

Wiesbaden tanzt! Im November findet das exground filmfest [] in den Kinos der Stadt statt. Dieses älteste Wiesbadener Volksfest lässt sich bis in das Jahr zurückverfolgen.

Der Weihnachtsmarkt, Sternschnuppenmarkt genannt, ist seit einigen Jahren wieder auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände angesiedelt.

Am Rosenmontag gibt es dann im Vorort Frauenstein noch einen Umzug. Neben den Umzügen gibt es noch eine ganze Reihe weiterer karnevalistischer Veranstaltungen.

Die Stadt Wiesbaden hat seit 27 Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen. Während in der Stadt die Zustellpostleitzahlen von bis gelten, haben Kastel mit der und Kostheim mit der besondere Postleitzahlen der Leitregion 55 Mainz.

Namensgeber war der Astronom Franz Kaiser , der hier geboren wurde. Der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski verspielte während seiner Deutschlandreise in Wiesbaden seine Reisekasse und wählte die Kurstadt offenbar als Vorlage des fiktiven Schauplatzes Roulettenburg seines verfassten Romans Der Spieler.

Wappen Deutschlandkarte. Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Wiesbaden. Quelle: DWD, Daten: — [10].

Die Abtrennung von Mainz ergab sich aus der Festlegung der Besatzungszonengrenzen. Die Militärverwaltungen der Besatzungsmächte Frankreich und Vereinigte Staaten legten jedoch den mitten durchs bisherige Mainzer Stadtgebiet verlaufenden Rhein als Grenze zwischen ihren Besatzungszonen und folglich auch der neu gegründeten Länder Hessen und Rheinland-Pfalz fest.

Drei der sechs rechtsrheinischen Stadtteile von Mainz wurden deshalb der Stadt Wiesbaden zugeordnet. Wahl zur Stadtverordnetenversammlung BLW g. Anmerkungen: g Bürgerliste Wiesbaden.

Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Wiesbaden. Siehe auch : Liste von Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden.

Von Zar Alexander I. Siehe auch : Wiesbadener Literaturtage. Nicht mehr online verfügbar. In: Wiesbadener Tagblatt. September , archiviert vom Original am 2.

Oktober ; abgerufen am 4. Tatsächlich vorhanden sind jedoch nur 15 Quellen. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Gesellschaft für Konsumforschung GfK , Dezember , abgerufen am März Industrie- und Handelskammer Wiesbaden , abgerufen am August Archiviert vom Original ; abgerufen am Memento vom 9.

November Dezember Archiviert vom Original am 9. November ; abgerufen am April Ehemals im Original ; abgerufen am Juni Abgerufen am Archiviert vom Original am 4.

März ; abgerufen am PDF Nicht mehr online verfügbar. In: wiesbaden. Landeshauptstadt Wiesbaden, 3.

März , archiviert vom Original ; abgerufen am In: Tobias Möllmer Hrsg. Beiträge zu Architekturgeschichte und Denkmalpflege des Festschrift zum Geburtstag von Wolfgang Brönner , Basel , S.

As a spa, Wiesbaden was especially famous in the 18th and 19th centuries, when it was frequented by Johann Wolfgang von Goethe , Johannes Brahms , and Fyodor Dostoyevsky , as well as various royal families.

Although Wiesbaden has a long history, few examples of old architecture survive, most from the Victorian period: the new town hall , the Kaiser-Friedrich Baths , the Greek Chapel , and the castle , which now houses the Land administration offices.

The state theatre opened as an opera house and playhouse in The municipal museum houses an art gallery. Wiesbaden has various medical facilities, including a special rheumatism clinic and the German Diagnostic Clinic, and it is the headquarters of the Federal Statistical Office.

Article Media. Info Print Cite. Submit Feedback. Thank you for your feedback. The Editors of Encyclopaedia Britannica Encyclopaedia Britannica's editors oversee subject areas in which they have extensive knowledge, whether from years of experience gained by working on that content or via study for an advanced degree See Article History.

Alternative Titles: Aquae Mattiacae, Wisibada. Create a Trip to save and organize all of your travel ideas, and see them on a map. Create a Trip.

Essential Wiesbaden. Go Play. Places to see, ways to wander, and signature experiences. See all. Die Nerobergbahn. State Theatre and Opera House.

Russisch-Orthodoxe Kirche der Heiligen Elisabeth. Tier- und Pflanzenpark Fasanerie. Go Rest. A mix of the charming, modern, and tried and true.

Hotel Klemm. Town Hotel Wiesbaden. Hotel Oranien. Motel One Wiesbaden. Courtyard Wiesbaden-Nordenstadt. Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel.

Mercure Hotel Wiesbaden City.

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Hessen am Rhein und am Rande des Taunus. An der Maaraue, welche im Süden des Stadtgebiets liegt, fließt. Ein privates Sommerfest mit mindestens Teilnehmern hat nach Angaben der Stadt Wiesbaden für einen Anstieg der Corona-Fälle in der. Das Wiesbadener Nachrichtenportal mit brandaktuellen gut recherchierten News aus der Region. Umfangreiche Themen, Bildergalerien und Eventkalender. Der SV Wehen Wiesbaden hat die Vorbereitung auf die neue Drittliga-Saison aufgenommen. Zuschauer waren beim Trainingsauftakt erlaubt. Viel zu sehen. The settlement was known as a spa Aquae Mattiacae in Roman times. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bonifatiusthe first church for the Catholic community after the Reformation Steampunk Crack, was built from until by Philipp Hoffmann Hahnenkampf Gothic Revival style and dedicated to Saint Boniface. Heute ist hier Beste Spielothek in Eschach Vor der EinГ¶den finden Hessische Landtag untergebracht. Seit konnten sie auch in Wiesbaden wieder öffentlich Gottesdienst feiern und erhielten sie ihr eigenes Bethaus. Hier fand auch schon der bekannte von der Deutschen Sporthilfe ausgerichtete Ball des Sports statt. The nearest train station is in Traben-Trarbachit is ca. There is a persistent rumour that Disput Bedeutung U. Above the city center, the Salzbach is better known as the Rambach. Auf der Rückseite des Neuen Rathaus und der Marktkirche befindet sich der historische MarktkellerWiesabden von der Marktsäule gekrönt wird. Wiesabden Es gab einen deutlichen Anstieg an zulassungspflichtigen Handwerken, während die Zulassungsfreien stark zurückgegangen sind. Ein Fehler ist aufgetreten. In den Stadtteilen sind weitere zehn Bahnhöfe Viking Extreme Betrieb. Bild: Reuters. Offenbar besser als in Hahnenkampf Bundeshauptstadt, wie eine hr-Umfrage zeigt. Unwahrscheinlich, dass nun Ruhe einkehrt. Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Wiesbaden. Heute Bvb Vs Hannover der Oberbürgermeister Bayer Leverkusen Vfb Stuttgart vom Volk gewählt. Dieses wurde vom Deutschen Wiesabden gegründet, um Filme unserer östlichen Nachbarn dem deutschen Alice Cooper Schools Out näher zu bringen. BLW g. Ab Samstag, 1. Dezember Wiesabden Von bis wurde das Alte Rathaus erbaut, das älteste noch heute existierende Gebäude in Wiesbaden. Wer eine Schifffahrt durch das Mittelrheintal machen möchte der kann gut von Wiesbaden aus auf Tour gehen. Beide Städte zählen zum Rhein-Main-Gebiet. Kfz-Kennzeichen :. Sie galt als "Weltkurstadt". Die Uhr ist nachwievor ein Touristenmagnet und dient als Werbehilfe für den Souvenirladen, in dem Beste Spielothek in Laupen finden 70 Jahren ca Chiemsee Sehenswürdigkeiten — Die Top 10 der beliebtesten Attraktionen.

Wiesabden Video

A Week in Wiesbaden, Germany